Gundi Gaab


Direkt zum Seiteninhalt

Veranstaltungen




Unsere Veranstaltungen im Mai und Juni 2019


Mittwoch, den 22. Mai 2019
Beginn 20:00 Uhr, Eintritt €10,-
Charles Lewinsky liest aus seinem Buch
"Der Stotterer"
im "Anno 1928" Zum Quellenpark 2, Bad Soden
Weil er ein Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Kraft des geschriebenen Wortes und setzt es rücksichtslos ein. Ein Betrug – er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit – bringt ihn ins Gefängnis. Mit Briefen, Bekenntnissen und erfundenen Geschichten versucht er dort diejenigen Leute für sich zu gewinnen, die über sein Los bestimmen: den Gefängnispfarrer, den Drogenboss, den Verleger.
Moderiert von Ariane Wick, HR-Moderatorin
In Zusammenarbeit mit dem Verein KinoKultur, Bad Soden

Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, ist seit 1980 freier Schriftsteller. International berühmt wurde er mit seinem Roman ›Melnitz‹. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den französischen Prix du meilleur livre étranger sowie den Preis der Schillerstiftung. Sein Werk erscheint in 14 Sprachen. Charles Lewinsky lebt im Sommer in Vereux (Frankreich) und im Winter in Zürich.
Auszeichnungen:
Andersen auf der Shortlist des ›Schweizer Buchpreises‹ , 2016
Kastelau auf der Longlist des ›Deutschen Buchpreises‹ , 2014
Gerron für den ›Schweizer Buchpreis‹ nominiert , 2011

Die Bücherstube feiert Geburtstag und wir laden Sie herzlich zu einer kulinarischen Lesung mit Dr. Peter Peter in die Bücherstube ein.
Am Mittwoch,den 12.Juni 2019
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt frei

"Vive la cuisine!"
Kulturgeschichte der französischen Küche

Dr.Peter Peter, der Kochkunst und Kulturgeschichte meisterhaft miteinander verbindet, öffnet erneut seine "kulturhistorische Schatztruhe" und ergründet die über Jahrhunderte unangefochtene Spitzenstellung der französischen Küche. Sein opulent illustriertes und mit 30 Originalrezepten gespicktes Buch macht Appetit, die ganze Finesse und Vielfalt dieses kulinarischen Paradieses zu entdecken.

Auch das leibliche Wohl wird nicht vergessen. Mit kleinen französischen Köstlichkeiten und ausgesuchten Weinen lassen wir den Abend ausklingen.



Wie immer freuen wir uns über Ihre Anmeldungen!



"Man sollte immer nur Bücher lesen, die sich gut auf dem
Nachttisch machen, falls man unerwartet stirbt."
( Julian Barnes)

















































Anmeldungen zu den Lesungen erbitten wir telefonisch, per E-Mail oder persönlich in der Bücherstube Gundi Gaab
Platz Rueil Malmaison 1, 65812 Bad Soden
Telefonnr. 06196/62925 oder unter lesen@buecherstube-gundi-gaab.de

Über uns | Veranstaltungen | Frisch im Laden | Unsere Favoriten | Onlineshop | Öffnungszeiten & Anfahrt | Impressum | Haftungsausschluss | AGB & Datenschutz | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü