Gundi Gaab


Direkt zum Seiteninhalt

Frisch im Laden


Wir freuen uns Ihnen auf dieser Seite eine kleine Auswahl an Neuerscheinungen präsentieren zu können. Weitere Neuheiten finden Sie in unserem Laden gegenüber des Kurgastbrunnens in Bad Soden.

Viel Spaß mit den folgenden Buchtipps wünscht das Team von Ihrer Bücherstube!



Ian McEwan
"Maschinen wie ich"

Diogenes Verlag 2019, €25,00
Übersetzt von Bernhard Robben

Charlie ist ein sympathischer Lebenskünstler Anfang 30. Miranda eine clevere Studentin, die mit einem dunklen Geheimnis leben muss. Sie verlieben sich, gerade als Charlie seinen ›Adam‹ geliefert bekommt, einen der ersten lebensechten Androiden. In ihrer Liebesgeschichte gibt es also von Anfang an einen Dritten: Adam. Kann eine Maschine denken, leiden, lieben? Adams Gefühle und seine moralischen Prinzipien bringen Charlie und Miranda in ungeahnte – und verhängnisvolle – Situationen.


Axel Milberg
"Düsternbrook"

Piper Verlag 2019, € 22,00

Das Kieler Villenviertel Düsternbrook ist die ganze Welt.

Hier wächst Axel behütet auf und fühlt sich doch oft fremd. Wie er versucht, sich zurechtzufinden und die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen, erzählt Axel Milberg mit Empathie, Humor und einem verträumten Ton. Als die populäre Theorie vom Wirken Außerirdischer die Stadt erreicht, scheint sie für Axel viele Merkwürdigkeiten zu erklären. Mit dem rätselhaften Verschwinden einiger Jungen wird die Heimat vollends unheimlich und der Wunsch auszubrechen übermächtig. Ein spannender Familien-, Adoleszenz- und Heimatroman, der die bürgerliche Welt als schützend und bedroht, liebevoll und düster darstellt.

Colson Whitehead
"Die Nickel Boys"

Hanser Verlag 2019, € 23,00
Übersetzt von Henning Ahrens

Nach „Underground Railroad“ der neue Roman von Colson Whitehead

Florida, Anfang der sechziger Jahre. Der sechzehnjährige Elwood lebt mit seiner Großmutter im schwarzen Ghetto von Tallahassee und ist ein Bewunderer Martin Luther Kings. Als er einen Platz am College bekommt, scheint sein Traum von gesellschaftlicher Veränderung in Erfüllung zu gehen. Doch durch einen Zufall gerät er in ein gestohlenes Auto und wird ohne gerechtes Verfahren in die Besserungsanstalt Nickel Academy gesperrt. Dort werden die Jungen missbraucht, gepeinigt und ausgenutzt. Erneut bringt Whitehead den tief verwurzelten Rassismus und das nicht enden wollende Trauma der amerikanischen Geschichte zutage. Sein neuer Roman, der auf einer wahren Geschichte beruht, ist ein Schrei gegen die Ungerechtigkeit.

Donna Leon
"Ein Sohn ist uns gegeben"
Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall

Diogenes Verlag 2019, € 24,00
Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz

Gonzalo Rodríguez de Tejeda – ursprünglich aus Spanien stammend – hat im Kunsthandel ein Vermögen gemacht. Nun verbringt er seinen Lebensabend in Venedig. Was kommt dann? Soll die rigide Familie, die mit seinem freizügigen Lebenswandel noch nie einverstanden war, seine Schätze erben? Oder wer ist der Auserwählte? Brunettis Schwiegervater fürchtet, seinem Freund Gonzalo könne Übles zustoßen. Der Commissario soll helfen – und verläuft sich beinahe in den Abgründen des menschlichen Herzens.

Über uns | Veranstaltungen | Frisch im Laden | Unsere Favoriten | Onlineshop | Öffnungszeiten & Anfahrt | Impressum | Haftungsausschluss | AGB & Datenschutz | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü